Interview mit Frau Roßmann

Interview mit Frau Roßmann

 

Hier habt ihr nun die Möglichkeit, Frau Roßmann besser kennenzulernen!

Wo haben Sie früher unterrichtet?
An der Mittelschule in Aichbach, bei euch ist es mein erstes Jahr an einer Realschule.

Was halten Sie bis jetzt von unserer Schule?
Sowohl die Schüler als auch das Kollegium sind sehr nett. Ich fühle mich hier wohl.

Welche Fächer unterrichten Sie?
Hier nur Ernährung und Gesundheit, aber es macht viel Spaß.

Haben Sie jemals in einer Probe abgeschrieben?                                                                     Ich muss zugeben, dass ich das gemacht habe. Aber das hat doch jeder Mal, oder?

Was sind Ihre Hobbys?
Mountainbike zu fahren und zu campen, finde ich toll.

Mögen Sie lieber Hunde oder Katzen?
Hunde.

Was halten Sie von Ananas auf einer Pizza?
Bestellen würde ich es zwar nicht, aber ich finde es nicht wirklich schlimm.

Welche Superkraft hätten Sie gerne?
Unsichtbar machen. Dann könnte ich sehen, was andere so über mich sagen.

Würden Sie lieber 100 Jahre in der Zukunft leben oder 100 Jahre in der Vergangenheit?
Das ist schwer, aber wahrscheinlich lieber in der Vergangenheit. Man weiß ja nie, was in der Zukunft alles passieren kann.

Was ist Ihr Lieblingsfilm?
Die unendliche Geschichte mochte ich schon als Kind gerne.

Würden Sie lieber Urlaub am Meer oder in der Stadt machen?
Eigentlich in den Bergen, aber da es diese Option nicht gibt, nehme ich wohl das Meer.

Mögen Sie YouTube oder Netflix lieber?
Netflix.

Winter oder Sommer?
Sommer.

Was ist Ihr Talent?
Das Zeichnen und das Malen.

Was wollen Sie Schülern mit auf den Weg geben?
Dass sie nach der Schule nicht nur von den Fächern, sondern auch vom Leben gelernt haben und das machen, was ihnen Spaß macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.