Das neue Datenschutzgesetz – Was bedeutet es für uns?

Das neue Datenschutzgesetz – Was bedeutet es für uns?

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, hat die EU ein neues Gesetz zum Datenschutz verabschiedet, aber was hat es damit auf sich?

Kurz gesagt geht es in dem Gesetz darum, dass sich alle Firmen, Vereine oder andere Gruppen oder Einzelpersonen bei jedem veröffentlichten  Foto, Video oder auch bei der Verwendung deiner Daten eine schriftliche Einwilligungsbescheinigung holen müssen.

Hierzu ein Beispiel:

Du bist in einem Verein und als Werbung für ein von euch geplantes Event werden Fotos gemacht, auch von dir. Nun wird das Foto mit dir veröffentlicht, aber vorher muss jetzt derjenige, der das Foto gemacht hat, einen Zettel von dir unterschreiben lassen, auf dem steht, dass du damit einverstanden bist, dass das Foto veröffentlicht werden darf.

Dieses Gesetz bringt einen Nachteil, gerade für Privatpersonen oder kleine Vereine ist das nämlich ein großer bürokratischer Aufwand.

Ich hoffe, dieser Artikel hat euch ein bisschen erklärt, von was die immer in den Nachrichten reden bezüglich dieses neuen Gesetzesentwurfs.

Was haltet ihr von dieser neuen Regelung? Lasst einen Kommentar da! 🙂

Bildquelle: www.pixabay.com

Ein Gedanke zu „Das neue Datenschutzgesetz – Was bedeutet es für uns?

  1. Für kleine Vereine ist es meiner Meinung nach zwar schon ein großer Aufwand, aber ich finde, dass dieses Gesetzt ganz gut ist. Es gibt ja auch Menschen, die nicht gerne auf irgendwelchen Fotos, Videos etc. abgebildet sein möchten.
    LG, Simone Jell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.