Kurzzusammenfassung: Deutschland-Schweden WM 18

Kurzzusammenfassung: Deutschland-Schweden WM 18

Wenn Deutschland dieses Spiel verliert sind sie raus, aus der WM, das war jedem der Spieler klar. Sie spielten von Anfang an sehr motiviert, 8 Minuten nach Beginn hatten sie schon 3 Torchancen. Für die Fans war es ein extrem spannendes Fußballspiel.

Anpfiff: 20 Uhr Samstag 23.06.2018
25.Minute: Foul: Rudy bekommt bei einer Grätsche einen schwedischen Fuß ins Gesicht und musste mit blutender Nase das Feld verlassen
31.Minute: Wechsel: Gündogan ersetzt Rudy im defensiven Mittelfeld
32.Minute: Tor: Toivonen schießt nach einem Fehlpass von Kroos für Schweden das 1:0
46.Minute: Wechsel: Gomez kommt für Draxler in den Sturm
48.Minute: Tor: Zur großen Erleichterung der Fans schießt Reus mit dem Knie den Ausgleich 1:1
52.Minute: Gelbe Karte: Ekdal macht ein taktisches Foul an Müller
71.Minute: Gelbe Karte: Boateng muss Frosberg an einem Konter hindern und macht ein Taktisches Foul
78.Minute: Wechsel: der Torschütze Toivonen muss für Guidetti raus
82.Minute: Gelb-Rote Karte: der Schiedsrichter Marciniak gibt Boateng zurecht für ein Foul an Berg Gelb-Rot und ist nun gesperrt
87.Minute: Wechsel: Brandt kommt für Hector
90.Minute: Wechsel: Thelin für Berg
95.Minute: Tor: Kroos hebt den kurz ausgeführten und von Reus abgestoppten Freistoß an der linken Strafraumlinie perfekt rechts oben in den Winkel und schießt das 2:1 für Deutschland.
97.Minute: Gelbe Karte: Larrson bekommt eine Gelbe Karte.
98.Minute: Schlusspfiff
Deutschland gewinnt das Spiel gegen Schweden mit 2:1. Nun ist das Achtelfinale wieder in greifbare Nähe gerückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.