Unnützes Wissen zum Angeben (Teil 2)

Unnützes Wissen zum Angeben (Teil 2)

Wie ihr bestimmt schon wisst, gibt es sehr viel Wissen, das man eigentlich nicht braucht. Meistens bezeichnet man Menschen, die über ein solches Wissen verfügen als Streber, oder Nerds. Wer zu dieser Gruppierung gehören möchte, sollte nun gut aufpassen.

  1. Wusstet ihr, dass die erste Herzoperation 1896 in Frankfurt am Main  durchgeführt wurde. Dabei rettete der Chirurg einem Gärtner das Leben, nachdem sein Herz bei einer Messerstecherei  verletzt wurde.
  2. Jetzt kommt eine Tatsache, die Hardcore Marvel-Fans bestimmt schon wussten, für alle anderen möchte ich eine winzige Spoiler Warnung aussprechen. In dem Film X-Men Apocallyps stellt sich raus, dass die Familie des Mutanten Magneto größer ist, als er dachte. Denn er hat nicht ein sondern gleich drei Kinder, der Bekannteste ist Quicksilver.
  3. Und zum Schluss noch ein  trauriger Rekord, der Rekord für das giftigste Land der Erde. Das Land, das diesen Titel trägt, ist Saudi Arabien, das sehr reich wurde durch Erdölexporte.

Falls ihr das ein oder andere schon gewusst habt, nicht schlecht, wenn nicht, überhaupt nicht schlimm. Solltet ihr auch über solches Wissen verfügen, schreibt es in die Kommentare, für einen weiteren Teil 😊

Ein Gedanke zu „Unnützes Wissen zum Angeben (Teil 2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.